Aufruf der Bürgerinitiative an die Bürger

Liebe Bürgerinnen & Bürger, 

das Ziel der Bürgerinitiative „Das Eschweger Freibad“ ist es, der Stadt Eschwege und ihren Bürgern wieder eine Chance zu bieten, ein Freibad besuchen zu können, ohne auf die umliegenden Gemeinden ausweichen zu müssen.

Nachdem nun der 1. Schritt gemacht ist und es ein Gespräch zwischen den Stadtwerken und der Bürgerinitiative gab, müssen nun weitere Schritte folgen.
Da die Stadtwerke kooperieren wollen, sind nun alle Ideen, Anregungen und Vorstellungen der Bürger gefragt!
Da in dem Gespräch mit den Stadtwerken einige Forderungen der Bürgerinitiative klarer wurden, führen wir nachfolgend auf, in wie weit diese bereits vorhanden oder nicht möglich sind.

Ziele & Forderungen --> Ergebnis des 1. Gesprächs 

Großräumige Liegewiese mit Schattenspenden und attraktiver Außengestaltung
--> Platz vorhanden, Gestaltungsvorschläge erbeten

Schwimmbecken für Kleinkinder im Alter von 0-6 Jahre
--> Es wird kein weiteres geben, evtl. Mitnutzung des vorhandenen Beckens, evtl. Integration in den Wasserspielplatz

Wasserspielplatz mit verschiedenen Attraktionen
--> Gestaltungsvorschläge erbeten

Schwimmbecken für Kinder ab 6 Jahre
--> Platz vorhanden, Gestaltungsvorschläge erbeten

Kinderspielplatz auf der Wiese 
--> Von den Stadtwerken erwünscht, Gestaltungsvorschläge erbeten

Liegewiese vor dem bestehenden Kinderbecken, für deren Eltern bereitstellen
--> Bereich ist vorhanden, Gestaltungsvorschläge erbeten

Bistro / Café Bereich
--> Ist extern im Innenraum verpachtet, Außenverkauf muss abgesprochen werden

Volleyball / Basketball Platz 
--> Bereits vorhanden, renovierungsbedürftig, Gestaltungsvorschläge erbeten

Schwimmbecken für Erwachsene (25m x 4m)
--> Anfrage an die Stadtwerke wird umgehend erfolgen


 
Die Bürgerinitiative ruft nun die Bürgerinnen und Bürger auf, ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge zu veröffentlichen, damit in einem nächsten Gespräch mit den Stadtwerken abgeklärt werden kann, was wie möglich ist.
Gerne können auch z.B. Lehrer ihre Schüler zu diesem Thema befragen (die Werke holen wir gerne persönlich ab), wir nehmen alles entgegen und werden es den Stadtwerken dann präsentieren.
 
Ihre Ideen, Anregungen, und Vorschläge können Sie uns auch gerne per Mail (bi-eschweger-freibad@web.de) oder an unser Postfach (Postfach 1107, 37251 Eschwege) senden.

Wir freuen uns auf tolle Ergebnisse und eine gute Zusammenarbeit!

Das Team der Bürgerinitiative „Eschweger Freibad“

 

Sonntag

Nach oben